Ö1 KALENDER von Gast

Sehr geehrter Gast, sollten Sie noch keinen Log-in haben, registrieren Sie sich hier
Ö1 Events

Zeitgeschichte im Gespräch: Tag der Befreiung

Österreichisches Filmmuseum, Wien
  • 08.05.17 10:00 Uhr - 13:30 Uhr
  • 08.05.17 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ö1 und das Österreichische Filmmuseum präsentieren am 8. Mai: "Zeitgeschichte im Gespräch: Tag der Befreiung" (Filmvorführung und Gespräch).

Am 8. Mai wird der legendäre Dokumentarfilm von Michail Romm "Der gewöhnliche Faschismus" (1966) zwei Mal im Österreichischen Filmmuseum vorgeführt. Nach dem Drehbuch von Maja Turowskaja und Yuri Chanjutin geht es darin um die Frage, wie der Faschismus entstehen konnte. Der Kompilationsfilm legt nicht nur die Verbrechen des Nationalsozialismus schonungslos offen, sondern hält sich auch mit Kritik am Stalinismus nicht zurück. Im Anschluss spricht Renata Schmidtkunz mit Dr. Maja Turowskaja (angefragt) und Univ.-Prof. Dr. Cornelia Epping-Jäger, Medienwissenschafterin, Universität Bochum.


Die Veranstaltung findet bei gleichem Programm zwei Mal hintereinander statt. Einmal von 10.00 bis 13.30 Uhr und einmal von 14.00 bis 17.30 Uhr