menu

Breitenseer Lichtspiele | 8.5.2024 - 12.5.2024

art+film+vienna

a+f+v präsentiert Filme an der Schwelle zwischen Kunst und Film, das mediale Spektrum reicht von direkt bearbeitetem Analogfilm bis zu Filmsequenzen aus Video Game Engines.

Breitenseer Lichtspiele

Ö1 Club-Ermäßigung

Ö1 Club & Ö1 intro: 10%

art+film+vienna wird von 8.-12. Mai in den Breitenseer Lichtspielen ein vielseitiges Programm künstlerischer Zugänge zum Medium Film bieten.
Die Programmblöcke der ersten Ausgabe des a+f+v erzählen von Perspektivwechseln optischer aber auch narrativer Art, von Mutter-Tochter-Beziehungen sowie Rollenbildern und Stereotypen, von Digitalen Avataren, von Musik und Sound im Spannungsfeld mit bewegtem Bild, von surrealen Sinnsuchen, von kolonialen Relikten in der kollektiven Wahrnehmung und der Welt der Insekten.
All das wird in medial und narrativ unterschiedlichsten Formaten auf die Leinwand der Breitenseer Lichtspiele geworfen. Filmische Schwergewichte (Gewinner*innen des Europäischen Filmpreises, bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen et cetera) treffen auf junge Filmemacher*innen.

 

Mit Filmen von:
Gabriel Gonzalez Acosta | Renana Aldor | LLonymus Axoparri | Tom Bessoir | Dhiaa Biya | John Dawson | KJ Edwards | Maud Faivre & Marceau Boré | Federica Foglia | Roman Gavryliuk & Vano Sai | Victoria Halper | Andy Holden | Vytautas Katkus | Hannah Kretzschmar | Peter Kutin, Florian Kindlinger & Christina Kubisch | Giulia Magno | Anna Mancuso | Bea Mariano | Ruxandra Mitache | So Jung Moon | Sharon Mooney | Yuri Muraoka | Lois Patiño | Billy Roisz & Dieter Kovačič | Ken Sackheim | Federica Cecilia Sala | Magdalena Salner | Tommaso Santambrogio | Vera Sebert | Total Refusal | Janelle VanderKelen | Henrique Vilao | Ryan Woodring

Tickets

www.breitenseer-lichtspiele.at

Alle Veranstaltungen

Mehr Freikarten
Klassik am Dom
ANNA NETREBKO & YUSIF EYVAZOV
intro
Nesterval. Verein zur Förderung Immersiven Theaters
DER ROSA WINKEL. DIE GESCHICHTE DER NAMENLOSEN
Stadtsaal
Chin Meyer - Grüne Kohle!
Liszt Festival Raiding
Liszt Festival
Klavierabend Claire Huangci
Leopold Museum
UNKNOWN FAMILIARS. Die Sammlungen der Vienna Insurance Group
Rockhouse Salzburg
Left Lane Cruiser | Blue Monday