menu

Wiener Konzerthaus

Resonanzen | 22.1.2022 - 30.1.2022

Hesperion XXI / Capella Reial de Catalunya / Savall

30 anys després

23.1.2022 | 19.30 Uhr | Konzerthaus - Großer Saal

Ö1 Club-Ermäßigung

Ö1 Club & Ö1 intro: 7.5%
auf ausgewählte Konzerte

30 Jahre danach …
Großmeister Jordi Savall, der jüngst seinen 80. Geburtstag feierte, hat schon längst den Status eines »Schutzheiligen« der »Resonanzen« inne. Am 6. März 1993 debütierte der damals bereits weltbekannte Katalane mit seinem Ensemble Hespèrion XX und der Capella Reial de Catalunya im Rahmen der ersten Festival-Ausgabe im Großen Saal des Wiener Konzerthauses. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums wiederholt Jordi Savall nun exakt das Programm dieses denkwürdigen Abends, der im besten Sinne des Wortes eine Tradition begründete und das Wiener Konzerthaus nachhaltig in den Fokus der internationalen Alten Musik-Szene rückte.

INTERPRETEN

Hespèrion XXI

La Capella Reial de Catalunya

Jordi Savall, Leitung

PROGRAMM

Francisco Guerrero

Laudate Dominum a 8 voci (1597)

Ave Maria a 8 voci (1570)

Duo Seraphim a 12 voci (1597)

Sebastián Aguilera de Heredia

Ensalada

Tomás Luis de Victoria

Salve Regina (1576))

Francisco Correa de Arauxo

Glosas sobre »Todo el mundo en general« (1626))

Tomás Luis de Victoria

Magnificat primi toni (1600))

Claudio Monteverdi

Sonata sopra »Sancta Maria ora pro nobis« (1610)

Dixit Dominus II a 8 (1640))

Ave maria stella (Vespro della Beata Vergine »Marienvesper«) (1610)

Magnificat (1640))

Tickets

https://www.konzerthaus.at/konzert/eventid/59119

Alle Termine

23.1.2022 19.30 Uhr Konzerthaus - Großer Saal