menu

Ö1 Musiksalon ABGESAGT | 19.10.2021 - 30.11.2021

Musiksalon Graz ABGESAGT

Das Auner Quartett und Nikola Djoric spielen Mozart, Johanna Doderer und Piazolla.

25.11.2021 | 19.30 Uhr | Grazer Congress

Ö1 Club-Ermäßigung

Ö1 Club: Karte um €10
Ö1 intro: Karte um €5

Wolfgang Amadeus Mozart schreibt über sein »Jagd-Quartett«, es wäre »die Frucht langer und mühsamer Arbeit« – das hört man dem Werk aber in keinem Augenblick an. Astor Piazzollas »Five Tango Sensations« entführen uns auf eine Reise durch die Nacht: Sie erzählen vom Schlaf, vom Lieben, von der Sorge, vom Aufwachen und von der Angst. Kontrastiert werden diese beiden Werke durch Johanna Doderers Streichquartett Nr. 5, in dem die Komponistin einem traurigen Kapitel der Zeitgeschichte nachspürt: Sie erinnert an den idyllischen Ferienort Mattsee, der bereits ab dem ersten Weltkrieg jüdische Gäste fernhält und schließlich 1921 Arnold Schönberg vertreibt.

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart | Streichquartett B-Dur KV 458, »Jagd-Quartett«
Johanna Doderer | Streichquartett Nr. 5 DWV 106, »Mattsee«
Astor Piazzolla | »Five Tango Sensations« für Akkordeon (Bandoneon) und Streichquartett

Auner Quartett:
Daniel Auner | Violine Giovanni Battista Guadagnini,
Mailand ca. 1751–1753
Barbara de Menezes Galante-Auner | Violine
Nikita Gerkusov | Viola Giovanni Paolo Maggini, Brescia frühes 17. Jh.
Konstantin Zelenin | Violoncello

Nikola Djoric | Akkordeon

Über die jeweils geltenden Covid-19 Maßnahmen informieren Sie sich bitte auf den Websiten der jeweiligen Spielorte.

Die Konzertreihe findet in Kooperation mit der Oesterreichischen Nationalbank statt.

WERBUNG

Tickets

ab 1. September über Ö-Ticket beziehbar

Alle Termine

Keine Termine verfügbar

Mehr Events
Ö1 Kommunikation
Ö1 Science Arena - Lie to me – Wem glauben vor Gericht?
Ö1 Kommunikation
Ö1 Club-Abo im Wiener Konzerthaus 2022/23
Ö1 Kommunikation
Ö1 Club-Mobil auf großer Fahrt