menu

Bühne Baden | Theater Baden

La Traviata, Oper von Giuseppe Verdi, in deutscher Sprache

LA TRAVIATA gehört nach wie vor, wie auch die DIE ZAUBERFLÖTE und CARMEN - zu den meistgespielten Stücken des Opernrepertoires und wurde seit 1950 nicht mehr in Baden gespielt.

29.1.2022 bis 25.3.2022 | Stadttheater der Bühne Baden

Ö1 Club-Ermäßigung

Ö1 Club & Ö1 intro: 10%

Violetta Valéry Jay Yang/Cornelia Horak), eine von Tuberkulose gezeichnete Kurtisane, ist Mittelpunkt der Pariser Halbwelt. Sie wird von allen begehrt und feiert in oberflächlicher und vergnügungssüchtiger Weise ein Fest nach dem anderen. Erst als sie den jungen, aus der High Society stammenden Alfred Germont (Sebastian Reinthaller/Iurie Ciobanu) kennenlernt, der ihr sein Herz zu Füßen legt, ändert sich ihre Gesinnung. Auf dem Land versuchen die beiden, sich ein Leben fernab der Verlockungen der Großstadt aufzubauen. Doch dann holt Violetta ihre Vergangenheit ein: Alfreds Vater (Reinhard Alessandri) duldet aufgrund der Familienehre nicht, dass sein Sohn die durch ihren ehemals leichten Lebenswandel gesellschaftlich abgestempelte Violetta heiratet. Alfreds Reue kommt zu spät: Schweren Herzens entsagt Violetta ihrer großen Liebe und stirbt vereinsamt und arm. 

Tickets

T.: 02252 22522

Termine

29.1.2022 bis 25.3.2022 Stadttheater der Bühne Baden

www.buehnebaden.at

Mehr Tipps
Klassik am Dom
KLASSIK AM DOM 2022
Kunsthaus Weiz
Jazzdays Weiz 2022 Konzert: Rebekka Bakken & Band „Things you leave behind“
Alpenverein/Ausstellung
Von den Bergen träumen - deshalb und trotzdem
Posthof - Zeitkultur am Hafen
FrischLuft - Openair-Bühne im Posthof
Schlosskonzerte Eckartsau
Verein Kammermusiktage Schloss Eckartsau
Kulturkreis Das Zentrum Radstadt
36. Paul Hofhaimer Tage Radstadt