menu

Landestheater Niederösterreich

EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST

Um nicht im Gefängnis zu landen, lässt sich der lebenslustige Draufgänger McMurphy in eine Nervenheilanstalt einweisen.

8.3.2024 | 19.30 Uhr | Landestheater Niederösterreich

Ö1 Club-Ermäßigung

Ö1 Club: 10%
Ö1 intro: 50%

Um nicht im Gefängnis zu landen, lässt sich der lebenslustige Draufgänger McMurphy in eine Nervenheilanstalt einweisen. Dort führt die Stationsschwester Ratched ein menschenverachtendes  Regiment. Jeder Tag ist gleich, um die Patient*innen ruhigzustellen: Pillen, Essensausgabe, Therapie, Pillen. Bis McMurphy kommt und die Regentschaft in Frage stellt … Das ist die Ausgangssituation für eine außergewöhnliche Inszenierung von Regisseur Leander Haußmann und seinem Ensemble des RambaZamba Theaters. Sie machen die Geschichte des weltberühmten Romans zu ihrer eigenen.

1990 wird in Berlin ein Verein für „Menschen mit geistiger Behinderung und Andere“ gegründet, der den Fantasien und Begabungen dieser Künstler*innen jenseits therapeutischer und pädagogischer Rechtfertigung Entfaltung bietet. Mittlerweile hat das RambaZamba Theater europaweit große Beachtung gefunden. „Einer flog über das Kuckucksnest“ ist die erste Inszenierung von Leander Haußmann am RambaZamba Theater. Er arbeitete u. a. am Thalia Theater Hamburg, dem Burgtheater Wien, dem Berliner Ensemble und der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Zuletzt erschien sein Kinofilm „Leander Haußmanns Stasikomödie“, der nach „Sonnenallee“ (2000) und „NVA“ (2005) den Abschluss seiner Stasi-Trilogie bildet. 

Tickets

https://www.landestheater.net/de/spielplan/einer-flog-uber-das-kuckucksnest/280

Alle Termine

Keine Termine verfügbar

Mehr Freikarten
Ö1 Kommunikation
Ö1 Musiksalon 2024
Der Ö1 Musiksalon in Klagenfurt
Ö1 Kommunikation
Ö1 Musiksalon 2024
Der Ö1 Musiksalon in Linz
Klassik am Dom
ANNA NETREBKO & YUSIF EYVAZOV
Cineplexx Opera MET - Anzeige
MADAMA BUTTERFLY
Breitenseer Lichtspiele
art+film+vienna
Kulturwelle (im Haus des Meeres)
ams