menu

Museum Moderner Kunst Kärnten

Günther Domenig: DIMENSIONAL

Die kärntenweite Ausstellung zeigt erstmals das spektakuläre Gesamtwerk eines der wichtigsten österreichischen Architekten über vier programmreiche Monate an vier einzigartigen Orten. 

12.6.2022 bis 16.10.2022 | MMKK - Museum Moderner Kunst Kärnten

Ö1 Club-Ermäßigung

Ö1 Club & Ö1 intro: 50%

Eine Ausstellung im Museum Moderner Kunst Kärnten und im Architektur Haus Kärnten spannt einen breiten Bogen über Günther Domenigs künstlerisches und architektonisches Werk. Zwei seiner zentralen Arbeiten, das DOMENIG STEINHAUS und Heft/Hüttenberg, werden selbst zu Ausstellungsobjekten und mit einem umfassenden Programm bespielt. Im Museum Moderner Kunst wird dem Verhältnis von Kunst und Architektur nachgegangen, während im Architekturhaus die Wirkung Günther Domenigs auf die zeitgenössische Architekturproduktion primäres Thema ist. Das Domenig Steinhaus und Heft/Hüttenberg sind hingegen selbst Ausstellungsobjekte und werden von Künstler:innen direkt aktiviert. Das Domenig Steinhaus wird über das Medium Performance, kuratiert vom Tanzquartier Wien, auf seine Körperlichkeit hin befragt. Das ehemalige Landesausstellungsgebäude in der Heft wird zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder dem Publikum zugänglich gemacht und mit zeitgenössischen künstlerischen Interventionen und Arbeiten von Student:innen ausgewählter Kunst- und Architekturuniversitäten bespielt. Ein Projekt des Architektur Haus Kärnten in Kooperation mit dem Land Kärnten und dem Museum Moderner Kunst Kärnten gemeinsam mit der Domenig Steinhaus Privatstiftung und Heft/Hüttenberg. Kuratiert von section.a. 

Termine

12.6.2022 bis 16.10.2022 MMKK - Museum Moderner Kunst Kärnten

Mehr Tipps
Blockheide leuchtet
BLOCKHEIDE LEUCHTET 2022
Haus der Geschichte Österreich
Rätselrallye für Klein und Groß im Haus der Geschichte Österreich
St. Florianer Brucknertage
St.Florianer Brucknertage 2022
Greith Haus
Führungen durch die Sommerschau von Gerhard Roth "Venedig - ein Spiegelbild der Menschheit"
Grafenegg Kulturbetriebsges.m.b.H.
Das Tonkünstler-Orchester und David Fray
Wiener Staatsoper
Wiener Staatsoper - Ermäßigte Produktionen im September