Ö1 KALENDER von Gast

Sehr geehrter Gast, sollten Sie noch keinen Log-in haben, registrieren Sie sich hier
  • Sehr geehrte Damen und Herren!
    Im Ö1 Kalender finden Sie Tipps für aktuelle Veranstaltungen in den kommenden Tagen, Einladungen zu Ö1 Club-Exklusiv-Veranstaltungen, Möglichkeiten zur Teilnahme an Kartenvergaben und interessante Veranstaltungen von Ö1 und seinen Partnern.

    Ihr Ö1 Kalender-Team

  • Ö1 Club-Exklusiv

    Ö1 Club-Exklusiv ar|:s:|onore: „O Du mein Österreich - Ein Fest in Rot-Weiß-Rot!“

    ar|:s:|onore (06.09.2017 - 09.09.2017)
    Helmut-List-Halle; 8020 Graz, 09.09.17
    Am Samstag, 9. September 2017 ist eine Gruppe von Ö1 Club-Mitgliedern exklusiv zu einem Umtrunk mit dem künstlerischen Leiter des Festivals ar|:s:|onore, Markus Schirmer (Bild) und zum Besuch des Abschlussfests in der Grazer Helmut List-Halle geladen.
    © arsonore
  • Ö1 Club-Exklusiv

    Ö1 Club-Exklusiv: metallon

    KLANGSPUREN SCHWAZ 2017 – TIROLER FESTIVAL FÜR NEUE MUSIK (07.09.2017 - 24.09.2017)
    Hofburg; 6020 Innsbruck, 16.09.17 17:00 Uhr
    Eine Gruppe von Ö1 Club-Mitgliedern ist im Rahmen der Klangspuren zu einer Führung im Gotischen Keller der Hofburg Innsbruck geladen, die von einer exklusiven Einführung von Gerhard Sammer, Leiter und Dirigent des Tiroler Kammerorchester InnsStrumenti, in die Werke des Projekts metallon und das ungewöhnliche Setting des Konzerts im Gotischen Keller begleitet wird, bei dem sich das Publikum rund um die Musiker bewegen wird.
    © Dark Matter, Klangspuren
  • Ö1 Club-Exklusiv

    Ö1 Club-Exklusiv steirischer herbst: Marlene Monteiro Freitas

    steirischer Herbst 2017 (22.09.2017 - 15.10.2017)
    Schauspielhaus Graz; 8010 Graz, 06.10.17
    Am Freitag, 6. Oktober 2017 ist eine Gruppe von Ö1 Club-Mitgliedern exklusiv zur Einführung bei einem Gläschen Sekt mit Intendantin Veronica Kaup-Hasler und zum Vorstellungsbesuch von Marlene Monteiro Freitas Performance "Bacchae – Prelude to a purge" ins Schauspielhaus Graz eingeladen. (Nach der Vorstellung Publikumsgespräch.)
    © Filipe Ferreira