Ö1 KALENDER von Gast

Sehr geehrter Gast, sollten Sie noch keinen Log-in haben, registrieren Sie sich hier

GESPRÄCH WEGEN DER KÜRBISSE

Schauspielhaus - Nachbarhaus, Wien
  • 21.11.17 20:00 Uhr - 21:30 Uhr
  • 30.11.17 20:00 Uhr - 21:30 Uhr
von Jakob Nolte
ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Regie: Marco Štorman

Premiere am 16. November 2017
Menschen im Café, Alltagsgespräche: über Urlaubserinnerungen, Beziehungen, Kapitalverbrechen, Strahlenkanonen und den Mossad. Und natürlich Kürbisse! Jakob Nolte, einer der kuriosesten Humoristen der Gegenwartsliteratur, schlägt daraus Kapital für eine schrille Komödie, in der die Fake News bis ins Private diffundieren. Die Versuchsanordnung ist simpel: Zwei alte Freundinnen treffen sich zum Kaffee und unterhalten sich. Sie haben sich eine Weile nicht gesehen, aber schon bald fallen beide in die lang eingespielten Beziehungsmuster. Perfekt verstehen sie es, ihr Gegenüber zu reizen. Präzise schießen sie unter der Oberfläche des freundschaftlichen Gesprächs verbale Pfeile über den Tisch. Nach und nach entwickelt sich ein Wortgefecht an der Grenze zum Irrsinn, in dem Realität und Fiktion, Fake und Wahrheit nur noch schwer zu unterscheiden sind.
Mitwirkende:
Autor: Jakob Nolte
Regie: Marco Štorman
Sounddesign: Moritz Löwe
Dramaturgie: Tobias Schuster
Besetzung: Sophia Löffler, Vassilissa Reznikoff
Ticketbezug:
Schauspielhaus, Porzellangasse 19, 1090 Wien

KARTENVORVERKAUF
Reservierungen unter
Tel.: +43 1 3170101 18 bzw. karten@schauspielhaus.at

KASSA IM SCHAUSPIELHAUS
2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf die Kartenpreise. (Auch gültig für die Begleitperson)