Ö1 KALENDER von Gast

Sehr geehrter Gast, sollten Sie noch keinen Log-in haben, registrieren Sie sich hier

Pension Schöller - Carl Laufs, Wilhelm Jacoby

Burgtheater, Wien
  • 26.06.18 19:00 Uhr - 22:30 Uhr
ZUM LETZTEN MAL
„Ein Abend voll Turbulenzen, Überraschungs- und Blödelkunststücken, Akrobatik, Witz, in dem ein großartiges Ensemble ungebremst brillieren kann. [...] Kriegenburg gelingt hier eine überraschend leichtgängige Übung, herrlich schnoddrig gehobener Blödsinn.“ Kronenzeitung
Ein Mann verbringt einen Abend unter „normalen“ Menschen, wähnt sich aber aufgrund falscher, von ihm selbst provozierter Ankündigungen in einer psychiatrischen Anstalt: „Pension Schöller“ variiert mit dem „Bürger in Nöten“, ein Lieblingsthema des Genres Schwank, das in den letzten Jahrzehnten des 19. und den ersten des 20. Jahrhunderts blühte, und dessen populärste Vertreter neben Arnold und Bach und den Brüdern Schönthan das Duo Laufs/Jacoby waren. „Pension Schöller“ ist ihr bekanntestes Stück.
Mitwirkende:
Bernd Birkhahn, Alina Fritsch, Sabine Haupt, Alexandra Henkel, Tino Hillebrand, Marta Kizyma, Roland Koch, Dietmar König, Michael Masula, Christiane von Poelnitz, Aenne Schwarz, Max Simonischek, Martin Vischer u. a.
Regie: Andreas Kriegenburg
Bühne: Harald B. Thor | Kostüme: Andrea Schraad | Licht: Friedrich Rom | Choreographie: Daniela Mühlbauer | Dramaturgie: Hans Mrak
Premiere am 22. Oktober 2016 im Burgtheater
Ticketbezug:
Im Internet über tickets.burgtheater.at
Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf die Kartenpreise. (Auch gültig für die Begleitperson)