Ö1 KALENDER von Gast

Sehr geehrter Gast, sollten Sie noch keinen Log-in haben, registrieren Sie sich hier

Ö1 Club-Exklusiv bei der Oper im Steinbruch: Die Zauberflöte

Steinbruch St. Margarethen, St. Margarethen
  • 09.08.19
Eine Gruppe von Ö1 Club-Mitgliedern wird am
9. August direkt vor dem Funkhaus mit einem Bus
abgeholt und ist nach einer Bühnenführung zum Besuch
der Vorstellung von "Die Zauberflöte" eingeladen.

Die Oper im Steinbruch in St. Margarethen zeigt ab 10. Juli Wolfgang Amadeus Mozarts Zauberflöte. Im Zentrum des 1791 uraufgeführten "Volkstheaters" steht Papageno: ein Genussmensch, der stets den Wein der Weisheit und das Hier und Jetzt einer fernen
Ewigkeit vorzieht. Mozarts Textdichter und Schauspieler Emanuel Schikaneder hat ihn selbst in der Uraufführung verkörpert. Ganz in dieser Tradition stellt auch bei der Oper im Steinbruch kein Opernsänger, sondern Schauspieler Max Simonischek den Papageno dar.


Das Regieduo Carolin Pienkos und Cornelius Obonya stellt die Frage nach der Ursache des Konflikts zwischen Tag und Nacht, Frauen und Männern, Tradition und Fortschritt ins Zentrum der Inszenierung.



Ein Hauptdarsteller ist auch das Bühnenbild: Raimund Bauer bezieht die Landschaft des Steinbruchs in einzigartiger Weise in den Entwurf mit ein.