Ö1 KALENDER von Gast

Sehr geehrter Gast, sollten Sie noch keinen Log-in haben, registrieren Sie sich hier
Ö1 Intro

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran von Éric-Emmanuel Schmitt / Regie Jan Gehler

Volx/Margareten, Wien
Volkstheater in den Bezirken, Wien
  • 16.12.19 19:30 Uhr
  • 17.12.19 19:30 Uhr
  • 08.01.20 19:30 Uhr
  • 09.01.20 19:30 Uhr
  • 10.01.20 19:30 Uhr
  • 11.01.20 19:30 Uhr
  • 13.01.20 19:30 Uhr
  • 14.01.20 19:30 Uhr
  • 15.01.20 19:30 Uhr
  • 18.01.20 19:30 Uhr
  • 19.01.20 19:30 Uhr
  • 21.01.20 19:30 Uhr
  • 23.01.20 16:00 Uhr
  • 23.01.20 19:30 Uhr
  • 24.01.20 19:30 Uhr
  • 26.01.20 19:00 Uhr
  • 30.01.20 19:30 Uhr
  • 01.02.20 19:30 Uhr
Er war schon immer da, der Ladenbesitzer an der Ecke. Er bewegt sich nie, festgewachsen wie eine Pflanze, zwischen Putzmitteln und Konservendosen. Wer ist der seltsame Monsieur Ibrahim, der einzige Araber in der jüdischen Straße?
Jeden Tag hat der elfjährige Moses Angst, beim Klauen erwischt zu werden. Aber wie sonst soll er über die Runden kommen, allein mit seinem in Trauer eingelegten Vater, einem Rechtsanwalt ohne Fälle? Gerade jetzt, wo Moses ein Mann werden will und Geld sparen muss für die käuflichen Mädchen in der Rue de Paradis? Was soll’s, Monsieur Ibrahim ist ja nur ein Araber.
Doch wer Gedanken hören kann, wie Monsieur Ibrahim, den kann man so leicht nicht täuschen. Er stellt Moses zur Rede. Erstens sei er kein Araber, er komme vom Goldenen Halbmond, und zweitens, wenn Moses schon klauen wolle – dann bitte zukünftig nur bei ihm. Obendrein verrät er ihm noch Tausende von Tricks, seinem Vater heimlich das Geld aus der Tasche zu ziehen. Was ist das nur für ein seltsamer Mensch, dieser Monsieur Ibrahim? Er zeigt Moses eine Welt, die noch voller und bunter ist als die Regale des kleinen Kolonialwarenladens.
Ticketbezug:
http://www.volkstheater.at/karten
10% Ermäßigung an der Tageskassa und im VVK
Ö1 intro-Mitglieder erhalten 45% Ermäßigung.