Ö1 KALENDER von Gast

Sehr geehrter Gast, sollten Sie noch keinen Log-in haben, registrieren Sie sich hier

Egmont

Theater an der Wien, Wien
  • 19.02.20 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
  • 21.02.20 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
  • 24.02.20 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
  • 26.02.20 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Oper in drei Akten (2020)
Musik von Christian Jost
Libretto von Christoph Klimke
In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Uraufführung | Ein Auftragswerk des Theater an der Wien
Das Theater an der Wien vergibt seit seiner Umwidmung zum Opernhaus im Jahr 2006 regelmäßig Kompositionsaufträge für, zeitgenössische Opern. Das Beethoven-Jahr 2020 ist nun erneut Anlass für einen solchen Auftrag. Der Bezug dieser neuen Oper zu Beethoven ergibt sich aus der Wahl des Sujets: Es geht um Prinz Egmont von Gaure als Verfechter von Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit. Diese Themen lagen Beethoven sehr am Herzen.
Mitwirkende:
KOMPONIST: Christian Jost
LIBRETTO: Christoph Klimke
MUSIKALISCHE LEITUNG: Michael Boder
INSZENIERUNG: Keith Warner
AUSSTATTUNG: Ashley Martin-Davis
LICHT: Wolfgang Göbbel
CHOREOGRAFIE: Ran Arthur Braun
EGMONT, PRINZ VON GAURE: Edgaras Montvidas
CLARA: Maria Bengtsson
MARGARETE VON PARMA: Angelika Kirchschlager
MACCHIAVELLI, IHR SEKRETÄR: Károly Szemerédy
HERZOG ALBA: Bo Skovhus
FERDINAND, ALBAS SOHN: Theresa Kronthaler
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Ticketbezug:
Tageskasse Theater an der Wien, Linke Wienzeile 6, 1060 Wien (MO-SA 10-18 Uhr) <br>Wien-Ticket Tel.: (01) 588 85 (tägl. 8-20 Uhr) <br>Abonnements: abonnement@theater-wien.at, Fax: (01) 588
Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf die Kartenpreise. (Auch gültig für die Begleitperson)