Ö1 KALENDER von Gast

Sehr geehrter Gast, sollten Sie noch keinen Log-in haben, registrieren Sie sich hier

BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER

TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt, Linz
  • 26.09.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
  • 07.10.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
  • 12.10.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
  • 23.10.19 10:00 Uhr - 11:50 Uhr
  • 23.10.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
  • 27.10.19 17:00 Uhr - 18:50 Uhr
  • 05.11.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
  • 08.11.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
  • 14.11.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
  • 20.11.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
  • 06.12.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
  • 11.12.19 19:30 Uhr - 21:20 Uhr
Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch
Biedermann muss sich furchtbar über die Brandstifter aufregen, welche sich als Hausierer getarnt in die Dachböden braver Bürger einschleichen, von wo aus sie ganze Stadtviertel in Brand setzen. Just meldet auch ihm sein Dienstmädchen eines Tages einen Hausierer und noch bevor er den ungebetenen Gast abwimmeln kann, steht er schon vor ihm und ist nicht mehr abzuschütteln. Schmeichlerisch und drohend zugleich appelliert Ex-Ringer Schmitz an Biedermanns Gewissen, erzählt, dass sein Zirkus abgebrannt sei, tischt ihm eine tragische Kindheitsgeschichte auf und bekommt üppig Speis und Trank serviert…

Max Frisch behandelt in seinem „brandaktuellen Stück“ von 1958 Feigheit, Opportunismus, Scheinmoral, Lüge und Selbstbetrug lakonisch und mit viel schwarzem Humor. Dabei warnt er uns ernsthaft nicht nur vor der Lust am Zündeln und der Brennbarkeit der Welt, sondern auch vor Egoismus, Bequemlichkeit und einem trügerischen Selbstbild, das manipulierbar ist und dem Destruktiven Tür und Tor öffnet.
Mitwirkende:
SCHAUSPIEL Tom Büning, Gina Christof, Paula Kühn, Rudi Müllehner INSZENIERUNG Cornelia Metschitzer LICHT & TECHNIK Florian Kirchweger, Michael Kment AUFFÜHRUNGSRECHTE Suhrkamp Verlag Berlin PRODUKTION Tribüne Linz
Ticketbezug:
RESERVIERUNG unter: 0699 11 399 844 // karten@tribuene-linz.at // www.tribuene-linz.at
€ 2,- Ermäßigung