menu

Salzburger Bachgesellschaft

Foreign Masters

Max Volbers, Blockflöte Alexander von Heißen, Cembalo

4.5.2024 | 19.00 Uhr | Rittersaal der Residenz / DomQuartier Salzburg

Ö1 Club-Ermäßigung

Ö1 Club & Ö1 intro: 15%

Musik von Georg Friedrich Händel, Arcangelo Corelli, Giuseppe Sammartini, James Paisible, Giovanni Carbonelli, Francesco Mancini, Michele Mascitti und Anderen

Lernen Sie einen großartigen jungen Künstler kennen, der Salzburg zu seiner Wahlheimat gemacht hat und schon seit einigen Jahren mit der Salzburger Bachgesellschaft eng verbunden ist. Er ist Preisträger des Deutschen Musik- wettbewerbes und für seine Debut-CD erhält er den OPUS KLASSIK 2023 in der Kategorie Nachwuchskünstler des Jahres.

Die Londoner Musikszene lebte und profitierte von Einwanderern aus ganz Europa; von Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden bis nach Schweden. Gleichzeitig ist London aber auch ein Zentrum für die Blockflöte. Deshalb widmet Max Volbers gemeinsam mit dem Cembalisten Alexander von Heißen genau diesen Komponisten und Musikern sein neues Programm Foreign masters. In diesem Konzert stellt er exklusiv bei uns zum ersten Mal das Programm seiner neuen CD vor.

Tickets

Karten um 35,- erhältlich im Kartenbüro der Stiftung Mozarteum, Theatergasse 2, 5020 Salzburg, Tel.: +43-662-873154, E-Mail: tickets@mozarteum.at, https://tickets.mozarteum.at. Studenten 12,-.

Alle Termine

Keine Termine verfügbar